Archiv der Kategorie: KJA

Zur Wirtschaftskrise – Ein Plakat des KJA

JKA_an_der_Seite_der_Reichen

Advertisements

Neues vom KJA – Geschmacklose Ackermann Glorifizierung

Vor wenigen Augenblicken erreichte die Redaktion von EiW ein neues Flugblatt der kapitalistischen Terrorgruppe „Kommando Josef Ackermann“. Außer einer stupiden Glorifizierung konnte dem Pamphlet keine Botschaft entnommen werden. Vielleicht ein erstes Anzeichen schleichender Degenerierung unter den Terroristen.


KJA startet Merchandise Offensive

Wie vor kurzem bekannt wurde, startet das KJA
am 12 Juli eine groß angelegte Merchandise Offensive. Als direkte
Antwort auf die Aktion der Antifa „Refugees welcome“ macht die KJA
wieder einmal auf die nicht hinnehmbaren Umstände von hart arbeitenden
Großverdienern aufmerksam. In Kooperation mit Andorra, Anguilla,
Antigua und Barbuda, Aruba, Bahamas, Bahrain, Barbados, Belize,
Bermuda, Britische Jungferninseln, Cayman-Inseln, Kanalinseln,
Cookinseln, Dominica, Gibraltar, Grenada, Hongkong, Irland, Insel Man,
Jordanien, Jungferninseln, Libanon, Liberia, Liechtenstein, Luxemburg,
Macao, Malediven, Malta, Marshallinseln, Mauritius, Monaco, Montserrat,
Nauru, Niederländische Antillen, Niue, Panama, Samoa, Seychellen, St.
Kitts und Nevis, Saint Lucia, St. Vincent und die Grenadinen, Singapur,
Schweiz, Tonga, Turks- und Caicosinseln, Vanuatu und Zypern entstehen
so hochwertige Produkte aus ausgewählten asiatischen und
südamerikanischen Sweatshops, die in den schwarz-grünen Szenebezirken
Deutschlands reißend Absatz finden werden. Den Gewinn verspricht das
KJA eigennützig zu verwenden und im Ausland zu deponieren.
Die Produkte können über den Internetshop der terroristischen Vereinigung neben alten Terror-Videos geordert werden.




Neues vom KJA

Konsumverweigerer!

In den kommenden Jahren gilt es vorauseilende Unterstützung zu gewähren. Treue Kämpfer unserer internationalen Sache werden ab nächste Woche Donnerstag nicht mehr von euren armseligen Boykott- und Rücktrittsforderungen in ihrer Pflicht gegenüber dem Wohle der Wohlhabenden behindert:


Das Olympische Komitee


Roland Mugabe


Robert Koch


Andernfalls werden ab diesem Zeitpunkt im gesamten Bundesgebiet Gratisproben von dem nachfolgenden Produkt inklusive Werbebuttons an alle hippen Jugendlichen ohne jegliche politische Regung verteilt.


Dies sind unsere Forderungen. Wir machen keinen Spaß.


Lang lebe Josef Ackermann!


General Motors

CEO KJA


Freiheit für Klaus Zumwinkel!

In der Zeitung Einkaufaktuell kann heute brandaktuell folgende Kampfansage des „Kommandos Josef Ackermann“ gefunden werden:

Staatsanwälte!
Wagt es nicht auch nur einen Finger an den ungeheuer erfolgreichen TOP-Manager Klaus Zumwinkel zu legen. Die gierigen Krankenarme Eures Arbeitgebers werden sich nicht mehr an seinem wohl verdienten Geld zu schaffen machen.
Freiheit für Klaus Zumwinkels Vermögen!
Freiheit für Klaus Zumwinkel!
Freiheit für alle Wirtschaftsgefangenen!

Kommando Josef Ackermann


P.s.:
Ver.di!
Sollten die wirtschaftsfeindlichen Streiks nicht unverzüglich eingestellt werden, so werden wir nicht zögern mit eigenen Müllwagen und Kinderbetreuungszentren Euren Streik zu brechen.

Technorati-Tags: , , ,